Birgit Breuer

November 2017... alles nicht untypisch, es regnet, es ist neblig, es ist ungemütlich, und doch ist etwas anders als in anderen Jahren!

Aber ja! Es ist die "große Operette"! In der nur zwei Schauspieler, der Bormann und ich, alle Rollen spielen, "der Rosentraum oder einmal kommt das Glück."

Und ich? Ich bin Manuela! Und Busso! Und dann bin ich noch Signore Salvoni und Frau Herder und Christin Protaschek und ganz kurz auch noch ein alter russischer Opa. Jessas. Manchmal fühle ich mich schon etwas "drüber", aber das ist bloß das Ungewohnte. Der Bormann ist Käte und Stefan/Dimitri und dann ist er noch Fabrikant Herder und Gräfin Lentikoff und ein Polizist, der klingt wie Martin Semmelrogge.

Und als Musiker der Ludewig. Es wird geschmachtet und geträllert und gerappt und verjäääzzt.

Die Aufregung steigt. Premiere ist am 5.12.2017.